Schnellkontakt: redaktion@northeim-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Immobilien

28.11.2016 - 08:02 Uhr

Workshop der Kreisjugendpflege in der Northeimer Südstadt: Congas, Djemben und Schlagzeug - Jugendliche machen Musik

Northeim (lpd). Zum Musik machen haben sich Jugendliche und Projektverantwortliche vom 18. bis 20. November im Café Dialog, einer Begegnungsstätte der Werk-statt-Schule Northeim e.V., getroffen. Der Wochenend-Workshop war ein gemeinsames Projekt der Werk-statt-Schule Northeim und des Landkreises Northeim im Rahmen eines Förderprogrammes der Europäischen Union. "Musik und die Nutzung entsprechender Medien haben eine hohe Wertigkeit bei Jugendlichen, aber Musik aktiv zu machen und zu erleben, ist für viele junge Menschen eine neue Grenzerfahrung", sagt Kreisjugendpfleger Andreas Kohrs. Er schaute ebenfalls im Café Dialog vorbei und trommelte eine Weile mit.

Unter musikpädagogischer Anleitung von Greg Perrineau vom Musikzentrum Hannover konnten Jugendliche an diesem Wochenende gemeinsam rhythmische Musik ausprobieren und erleben. Sie konnten mit Instrumenten miteinander kommunizieren und sich verständigen. Außerdem konnten sie als Musikgruppe agieren. Die Jugendlichen waren vom rhythmischen Spiel auf den zur Verfügung gestellten Congas, Djemben, anderen Perkussionsinstrumenten und dem Schlagzeug begeistert. Sie kreierten durch ihr intensives Zusammenspiel Rhythmen, die sich schließlich in einer kleinen Komposition wiederfanden. Am Sonntagvormittag wurden drei Stücke der Jugendlichen durch das vor Ort vom Musikzentrum Hannover installierte Tonstudio live aufgenommen.

Die Jugendlichen wirkten bei der Bearbeitung der Aufnahmen mit und erhielten einen intensiven Einblick in den Bereich der Tontechnik. Die musikalischen Ergebnisse des Workshops erhielten alle Teilnehmer in Form einer CD. Die Jugendlichen selbst äußerten sich sehr positiv über das im Quartier der Northeimer Südstadt angebotene Musikprojekt und äußerten den Wunsch einer Neuauflage im kommenden Jahr.

Foto: lpd

Workshop der Kreisjugendpflege in der Northeimer Südstadt: Congas, Djemben und Schlagzeug - Jugendliche machen Musik - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv